AGB’s von

 

1.Allgemein

1.1 Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alles Geschäftliche zwischen dem Kunden und der Macieja, Kamil Tomasz und Stempinski, Mark Karim GbR (Flix-host.de).

1.2 Abweichungen und Ergänzungen von den AGBs, sind ausschließlich nur in schriftlicher Form entweder per Fax oder Email an die Macieja, Kamil Tomasz und Stempinski, Mark Karim GbR zu übermitteln und müssen ausdrücklich von der Macieja, Kamil Tomasz und Stempinski, Mark Karim GbR zugestimmt werden.

1.3 Die unterschiedlichen Domains, die bei uns erworben werden, werden meist von nationalen Organisationen verwaltet
1.4 Die Vertragssprache ist Deutsch.

1.5 Macieja, Kamil Tomasz und Stempinski, Mark Karim GbR ist berechtigt die AGB’s mit sofortiger Wirkung zu ändern und geltend zu machen.

 

2.Bestellung / Vertrag

2.1 Mit der Bestellung des Angebotes gibt der Kunde sein Vertragsangebot verbindlich ab. Wir bestätigen dem Kunden den Zugang unverzüglich. Die Zugangsbestätigung gilt nicht als eine verbindliche Annahme der Bestellung. Jedoch kann die Zugangsbestätigung mit einer Annahmeerklärung in Verbindung gebracht werden.

2.2 Die Macieja, Kamil Tomasz und Stempinski, Mark Karim GbR ist dazu berechtigt, das neu eingegangene Vertragsangebot innerhalb der Frist von 5 Werktagen nach dem Eingang anzunehmen.

2.3 Die Macieja, Kamil Tomasz und Stempinski, Mark Karim GbR ist berechtigt aufgrund der Bestellung eines Vertragsangebotes eine Fotokopie des Personalausweises vom Kunden zu erhalten.

 

3.Leistungen

3.1 Bei Domänenanmeldung dienen wir nur als Vermittler. Die tatsächliche Anmeldung des Domainnamens können nur wir bestätigen.

3.2 Die Macieja, Kamil Tomasz und Stempinski, Mark Karim Gbr bietet eine Netzwerkverfügbarkeit von 99,6 % im Jahresdurchschnitt. Ist die Sicherheit des Netz-Betreiber gefährdet, ist Die Macieja, Kamil Tomasz und Stempinski, Mark Karim GbR berechtigt den Zugang zu ihren gekauften Leistungen zu beschränken oder zu sperren.

3.3 Alle nicht im Vertag geregelten technischen Supportleistungen sind nicht in den Angeboten enthalten, diese werden gesondert mit dem Kunden vorher in Schriftlicher Form festgehalten.

 

4.Datensicherheit auf den Servern

4.1 Wir haften für keinerlei Datenverlust. Der Kunde ist dazu verpflichtet eigene Sicherheitskopien zu erstellen und muss bei Änderung stets neue sichern.

4.2 Der Kunde ist verpflichtet für seine Server Acht zu geben. Diesbezüglich übernimmt er auch die Haftung für seine Netzwerkpräsenz.

4.3 Der Kunde erhält einen Nutzernamen und ein Kennwort, dass zum Pflegen und Ändern des Vertrages genutzt werden darf. Die Weitergabe der Login-Daten an einen unbefugten Dritten wird untersagt. Der Kunde muss diese Information vertraulich behandeln und haftet für den Missbrauch, der aus einer unbefugten Verwendung resultiert. Erlangt der Kunde in jeglicher Art eine Kenntnis darüber ist der Kunde unverzüglich verpflichtet uns zu informieren. Liegt das Verschulden auf der Seite des Kunden bei einem unbefugten Missbrauch, haftet der Kunde uns gegenüber das angefallene Nutzungsentgelt und den Schadensersatz.

4.4 Durch den Kunden oder Dritte entstehende Schäden oder Missbräuche kommen auf den Kunden selbst zurück. Wir übernehmen keinerlei Haftung.

5.Datenschutz

5.1 Personenbezogen Kundendaten geben wir nicht an Dritte weiter, außer an ausgewählten Dienstleistungspartnern, die mit der Erbringung der Leistungen der Kunden in Beziehung stehen.
5.2 Der Kunde ist dazu verpflichtet seine Kontaktdaten immer aktuell mit uns in Absprache zu halten.
5.3 Die E-Mail-Adresse des Kunden nutzen wir dazu um ihm eventuelle Zwischenfälle, Informationen, Rechnungen oder Angebote zuzusenden.

6.Beschränke Haftung

6.1 Für jederart Schäden, Folgeschäden oder Verluste übernehmen wir keine Haftung.

7.Zahlungsbedingungen

7.1 Es gilt mit dem Kunden der vereinbarte Vertrag, der einen gewählten Zeitraum und Betrag enthält und weitere Bedingungen enthält und eingehalten werden sollen.

7.2 Bei Überschreitung der Zahlungsfrist von 7 Tagen ist Die Macieja, Kamil Tomasz und Stempinski, Mark Karim GbR berechtigt eine Mahngebühr von 5 € dem Kunden in Rechnung zu stellen. Wird die Rechnung nicht innerhalb von 14 Tagen gezahlt, fällt eine weitere Mahngebühr von 5 € an. Bei der dritten Mahnung, die nach 21 Tagen erfolgt erheben wir weitere 7 Euro als Mahngebühr.

7.3 Die Macieja, Kamil Tomasz und Stempinski, Mark Karim Gbr ist berechtigt, im Verzugsfall von 1 Monat alle Leistungen des Kunden zu Speeren oder zu Löschen.

7.4 Die Macieja, Kamil Tomasz und Stempinski, Mark Karim GbR hat die Berechtigung jederzeit die Zahlungsmethoden zu akzeptieren oder abzulehnen.

7.5 Die Kunden Rechnungen werden in der Regel per Email zugestellt. Bei Wunsch auch als Post an die zuzustellende Adresse, jedoch ist die Die Macieja, Kamil Tomasz und Stempinski, Mark Karim GbR dann berechtigt eine Bearbeitungsgebühr in Rechnung zu stellen.

8.Vertrag

8.1 Solange vertraglich nichts anders vereinbart ist sind die Verträge auf unbefristete Zeit gültig.

8.2 Kündigungen müssen sie in Schriftlicher Form 30 Tage vor dem Vertagende einreichen.

8.3 Die Macieja, Kamil Tomasz und Stempinski, Mark Karim Gbr ist berechtigt ohne Begründung den Kunden zu kündigen.

 

Flix Host 2019 ©